Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Grüne Insel Salina auf Sizilien

    Zwischen Strand und Vulkan die Insel erkunden

    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    Reiseform: Individualbaustein mit Fähren und Transfers
    Reisedauer: 4 Tage/3 Nächte
    Reisebeginn: täglich von Mai bis September
    Reiseroute: Salina
    Aktivität: Vespafahrt mit Weinprobe
    Reisepreis: ab € 337,- pro Person bei 2 Personen
    Highlights: Grünste Vulkaninsel mit Doppelberg
    Honiggelben Malvasia probieren
    Vespatour über die Insel bis ans Meer
    Tag 1: Ankunft auf der grünen Insel Salina (Fähre ab Sizilien)
    Tag 2: Vespatour über die Insel, mit einem Zwischenstopp in Malfa zur Weinprobe. Erkunden Sie die Aussichtspunkte der kleinen Orte und der Strände (Sand- und Steinstrände).
    Tag 3: Zeit für eine Wanderung zu den Zwillingsbergen oder entlang der Küste. In Santa Marina werden lokale Produkte angeboten, hier lässt es sich schön schlendern.
    Tag 4: Weiterreise auf den liparischen Inseln oder Rückreise von Salina nach Sizilien.

    Übernachtung: 3 Nächte im Salinenhotel in Lingua Kategorie 4
    Aktivität: Vespafahrt mit Weinprobe
    Mahlzeit: 3 x Frühstück
    Snacks bei der Weinprobe
    Transport: Aliscafi (Fähre ab Sizilien) nach Salina
    Transfer vom Hafen zum Hotel und am Abreisetag zurück
    Sosntiges: 1 Gepäckstück pro Reisender auf der Fähre
    CO2-Kompensation (mehr Informationen)
    • Flug z.B. nach Catania oder Palermo

    • Weitere Mahlzeiten

    • Bettensteuer

    • Reiseversicherung

    • Benzin bei der Vespatour

    Salina Sizilien Liparische Inseln VespatourVon Sizilien nach Salina: Küsten, Berge und Kapern

    Bereisen Sie die grünste der Vulkaninseln. Die Aktivität der Vulkane hat hier schon vor 3.000 Jahren aufgehört. Salina vor Sizilien, mit den beiden Zwillingsbergen,  wurde in den 50er Jahren aufgeforstet, so dass sich heute viele Wanderwege finden lassen. Wenn das Wetter mitspielt, lassen sich alle liparischen Inseln von der Spitze ausmachen.

    Nicht nur Wanderfreunde kommen auf der Insel auf Ihre Kosten. Die kleinen Orte ganz verteilt auf der Insel locken mit kulinarischen Spezialitäten und Handarbeit. Eine Aktivität wird jedoch ganz groß geschrieben: Ausspannen.

    Salina ist bekannt für seine Kapern und seinen Malvasia – jedes Jahr findet das Festa del Cappero statt, bei dem zahlreiche Gerichte mit Kapern gekocht werden. Guten Appetit!

    weiter lesen

    Salina Sizilien Liparische Inseln Italien

    Ihre Unterkunft auf Salina

    Übernachtung im Salinenhotel mit Frühstück, Transfer zur Unterkunft

    Neben der Saline in Lingua auf Salina liegt Ihre Unterkunft nur wenige Schritte vom Meer entfernt. In den gemütlichen Zimmern haben Sie ausreichend Platz den Aufenthalt zu genießen.

    Die Zimmer befinden sich in verschiedenen Gebäuden, in deren Mitte sich die überdachte Terrasse findet. Hier genießen Sie den Morgen auf Salina ein leckeres Buffet und haben einen tollen Blick auf Lipari.

    Vespatour Salina Sizilien Liparische InselnIhr Ausflug auf Salina

    Vespatour mit Pause, Routenbeschreibung, Helm, Versicherung, Hotelzustellung

    Die Insel lässt sich gut mit der Vespa oder dem Scooter erkunden. Wir haben daher direkt am Hafen einen Anbieter gefunden, bei dem Sie den Scooter mieten. Sie bekommen eine Einweisung, einige Tipps für die besten Strecken und schon geht es los! Die ersten Meter werden Ihnen vielleicht noch etwas komisch vorkommen, aber Sie gewöhnen sich bestimmt schnell daran. So erkunden Sie Salina auf Sizilien in Ihrem eigenen Tempo.

    Aussichtspunkte, die wir empfehlen können sind „Scario“ und „Pollara Belvedere“ bei Pollara. Wenn Sie in Lingua vorbeikommen, dann probieren Sie unbedingt die Granita in der Bar Alfredo.

    Pause: Weinprobe in Malfa

    Die Azienda Agricola (landwirtschaftlicher Betrieb), ist im Familienbesitz und alle kümmern sich gemeinsam um die Traube, von der Pflanze bis zur Weinflasche. Mit dem Vater lernen Sie die speziellen Weine kennen, die jedes Jahr in limitierter Auflage hergestellt werden. Dabei achtet die Familie besonders auf eine schonende Herstellung ohne große Maschinen, stattdessen mit viel Zeit, Geduld und Handarbeit.

    Nach der Tour durch die verschiedenen Produktionsstufen probieren Sie bis zu 5 Weinsorten, darunter auch das flüssige Gold – der Malvasia. Natürlich stehen auch einige Spezialitäten zum Essen bereit, darunter immer etwas mit Kapern. Wir haben zwar schon oft Kapern gegessen, dass es sich dabei aber um die Blüte der Pflanze handelt, war uns neu. Nach der Tour haben Sie noch ausreichend Zeit auf dem Gelände zu sitzen und zum blauen Meer zu schauen, mit einem Schluck des Weines Ihrer Wahl.

    weiter lesen

    „In der Bar Alfredo, direkt an der Saline, gibt es nicht nur leckeres Eis, sondern auch sehr leckeres Pizzabrot. Sie können auch zwei Hälften mit unterschiedlichem Belag bestellen. Mir hat jedoch eine Hälfte gereicht.“

    Reisespezialistin Laura Fiebig