Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt
    Golf von Policastro - Blick über die Bucht

    Golf von Policastro: Küstenurlaub mit Flusstrekking

    Aktiv unterwegs in Maratea

    • Überblick
    • Programm
    • Inklusive
    • Exklusive
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 4 Tage/3 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Maratea
    Aktivität: Flusstrekking
    Reisepreis: € 196,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: Ausspannen an der Südküste
    Aktiv unterwegs beim Flusstrekking
    Steilklippen und versteckte Buchten
    Tag 1: Ankunft am Golf von Policastro und in Ihrer Unterkunft
    Tag 2: Aktiver Tag beim Flusstrekking in Mulino
    Tag 3: Zeit für Entspannung am Strand oder eine Wanderung an der Küste
    Tag 4: Nach dem Frühstück Weiterreise durch Süditalien
    Optionen: Am Ende dieser Seite finden Sie weitere Varianten für Ihren Aufenthalt am Golf von Policastro.

    Dieses vorgeschlagene Programm passen Sie individuell an Ihre Tagesplanung an. Entscheiden Sie neben den eingeplanten Ausflügen spontan, was Sie am Golf von Policastro machen möchten.

    Übernachtung: 3 Nächte im gemütlichen Hotel an der Küste von Maratea Kategorie 3
    Ausflug: Flusstrekking in Mulino
    Mahlzeiten: 3 x Frühstück
    Sonstiges: CO₂-Kompensation (mehr Informationen)
    • Flug z.B. nach Neapel oder Lamezia Therme

    • Fahrzeugmiete

    • weitere Mahlzeiten

    • Reiseversicherung

    Die Küste am Golf von PolicastroGolf von Policastro: Reise nach Maratea

    Sind Sie auf der Suche nach einem ruhigen Fleckchen Erde an der Südküste? Dann haben wir am Golf von Policastro den richtigen Ort für Sie gefunden: Maratea. Hier erwarten Sie Felsen, Buchten, Strände und atemberaubende Ausblicke.

    Maratea liegt etwa 3 Stunden südlich von Neapel und offenbart sich wie eine unbekannte und ruhigere, aber sehr angenehme Überraschung, die viel zu bieten hat. Vielleicht verbirgt sich hier die schönste Küste Italiens?

    Die Ausläufer der Felsen befinden sich in einem scheinbar fließenden Übergang zum Meer und an den steileren Klippen finden Sie – wie daran geklebt – malerische Dörfer. Relaxen Sie an den kleineren Stränden am Golf von Policastro oder unternehmen Sie einen aktiven Trip ins Landesinnere. Sie haben die Wahl!

    Golf von Policastro Süditalien MarateaIhre Unterkunft am Golf von Policastro

    Gemütliches Hotel, Übernachtung mit Frühstück und Parkplatz

    Wir haben für Sie ein gemütliches Hotel gefunden, das etwa 15 Gehminuten von der italienischen Küste entfernt liegt. Nicht im Dorf Maratea selbst, sondern etwa 20 Minuten südlich. Die Familie, die das Hotel betreibt, kennt die Umgebung wie ihre Westentasche und geben Ihnen gerne Tipps für Ihren Aufenthalt. Das Hotel hat einen Pool, einen Garten mit bunten Bougainvilleen und bietet einen herrlichen Ausblick auf das Meer in der Ferne.

    Ein schöner Ort, um ein Tag paar Tage am Golf von Policastro zu verbringen, und ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung der Umgebung von Maratea. Und als Bonus besitzt das Hotel ein gutes Restaurant, in dem Spezialitäten aus dem Meer und aus den Bergen miteinander kombiniert werden, wie zum Beispiel frischer Fisch mit Mozzarella.

    Flusstrekking am Golf von PolicastroIhr Ausflug in Mulino

    Flusstrekking in Mulino, 1,5-stündige Tour, Wetsuit, Helm, Neoprenschuhe

    Ist Ihnen Rafting etwas zu aktiv ist, aber Sie möchten dennoch die Berge und Flüsse um Maratea erkunden? Dann ist vielleicht dieser Ausflug das Richtige für Sie. Sie unternehmen eine anderthalbstündige Wandertour, die teilweise an einem Fluss entlang und teilweise durch einen Fluss führt. Sie bekommen einen Wetsuit, spezielle Neoprenschuhe und einen Helm. Sie wandern oder klettern den Mulino Fluss entlang, kommen durch ein schönes unberührtes Tal und können am Ende bei einem 30 Meter hohen Wasserfall ein erfrischendes Bad nehmen.

    Von Maratea fahren Sie ungefähr 1,5 Stunden.
    Bitte mitnehmen: Badesachen und Turnschuhe

    Für diese Reise bieten wir folgende weitere Varianten an:

    Fischen mit Zio Pino

    Haben Sie Lust auf einen Ausflug mit einem echten italienischen Fischer?

    Reisekosten: € 94 ,- pro Person
    Leistungen: 4,5-stündige Bootsfahrt inkl. Mittagessen

    Zio Pino (oder auch ‘Onkel Pino’) nimmt Sie gerne einen Vormittag lang auf seinem Fischerboot mit. Er arbeitet schon etwa vierzig Jahre lang als Fischer und kennt das Meer und die Küste bei Maratea wie kein anderer. Sie dürfen ihm beim Einholen des Fangs helfen und können unterwegs auch bei einigen schönen Buchten anlegen, um zu entspannen. Sie schließen die Tour mit einem köstlichen Mittagessen an Bord ab – frischeren Fisch werden Sie nirgendwo bekommen.

    Start: Marina di Maratea um 8.30 Uhr

    Welche Variante möchten Sie anfragen?

    Golf von Policastro: Küstenurlaub mit Flusstrekking
    Fischen mit Zio Pino
    x