Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Reiseberichte aus Italien

    Was unsere Kunden von ihrer Italien Reise erzählen…

    Auf dieser Seite berichten unsere Kunden von ihren Erfahrungen und Erlebnissen, die sie während ihrer Reise mit uns durch Italien gemacht haben. Lassen Sie sich von den Berichten inspirieren und bekommen so einen ersten Eindruck von Italien.
    Haben Sie auch einen Reisebericht geschrieben oder sogar eine eigene Website erstellt und wollen Ihre Erfahrungen teilen? Dann freuen wir uns über eine E-Mail an info@erlebeitalien.de.

     

     

    Reisende im Tal der Tempel Agrigent

    Im Tal der Tempel unterwegs in Südzilien in Agrigent

     Andrea M.: „Macht bitte weiter so !!!!“

    Nach erlebnisreichen 1113 Kilometern quer durch Sizilien sind wir wieder wohlbehalten zuhause angekommen. Wir möchten uns ganz herzlich bei Euch für die gemeinsame Ausarbeitung und die vielen nützlichen Tipps bezüglich der Durchführung der Reise bedanken. Sie waren wieder einmal sehr hilfreich und haben zum Erfolg dieser Reise beigetragen.
    Wir können behaupten, dass es eine der schönsten Reisen war, die wir über Euch gebucht und erlebt haben. Alles hat von Anfang an perfekt geklappt und die ausgesuchten Unterkünfte waren wieder einmal sehr liebevoll und landestypisch ausgesucht.
    Durch die vier verschieden gelegenen Unterkünfte war es uns möglich, einen guten Eindruck dieser grossartigen Insel zu bekommen. Jede ausgesuchte Unterkunft lag so günstig, dass wir viele Highlights ziemlich gut erreichen konnten. Allerdings konnten wir bei weitem nicht alles besichtigen , was auf unserer Liste stand. Es war aufgrund der weiten Entfernungen einfach nicht möglich. Das ist aber nicht weiter schlimm, da eine zweite Reise nach Sizilien auf jeden Fall geplant ist.

    Espresso trinken in Modica - Sizilien

    Kurze Mittagspause mit Espresso.

    Susanne H.: „Mein neues Reiseziel: Sizilien“

    Wer eine Reise nach Sizilien plant hat mit Ihnen eine gute Voraussetzung für einen organisierten und doch individuellen Urlaub. Ob es die ländliche, urige Variante des Etnagebietes ist, das touristische Taormina, das hügelige Inland mit seiner römischen Villa und italienischem Kochkurs oder das fröhliche Agrigent mit seinen imposanten Tempeln.
    Oder ein paar Tage am Meer in Avola, herrlich. Und dabei noch gut zu Essen, was will man mehr. Sie haben dazu beigetragen, dass ich die Reise mit offenen Augen genießen konnte!
    Eine der nächsten Planungen wird auf jeden Fall der Nordwesten von Sizilien sein.
    Die Weiterempfehlung ist garantiert.
    Herzliche und sonnige Grüße

     

    Ätna Tour auf Sizilien

    Erinnerungsbild mit dem Guide auf dem Ätna

    Maria K.: „Sizilien – der Blick auf den Ätna“

    Unsere nächste Station unserer Sizilienreise war der Ätna – ein Highlight unserer Reise. Von Avola sind wir mit unserem Mietwagen aufgebrochen, um uns den Vulkan einmal genauer anzusehen. Nach guten 1,5 Stunden Autobahn ging es die Bergstraßen hinauf. Diese Wege mach ich immer am Liebsten, wobei ich auch großen Respekt vor den Serpentinen habe und gerne selber das Steuer in der Hand halte. Nachdem wir in der Unterkunft angekommen sind konnten wir direkt die Aussicht auf den Vulkan genießen. Der Himmel war blau und mit Schönwetterwolken konnten wir die ersten Fotos aufnehmen. Wir haben uns für eine Vulkantour entschieden und glücklicherweise hat das Wetter auch am Folgetag mitgespielt. So konnten wir uns die Mondlandschaft genau ansehen und dort über das Lavagestein wandern. Ein unvergesslicher Ausflug!

    Tipp: Nehmen Sie warme Kleidung mit, dort oben kann es schon mal frisch werden.